Nyhagens Trädgård & plantskola

Ein Paradies für Liebhaber von Magnolien. Schaugarten, Gemüsegarten, Woodland und Pflanzenzuchtbetrieb. Verkauf von Bäumen, Stauden und Büschen. Eigene Keramik. Offener Garten.

Nyhagens Trädgård ÖFFNUNGSZEITEN

Woche
Jahr
07 Okt Mo08 Okt Ti09 Okt Mi10 Okt Do11 Okt Fr12 Okt Sa13 Okt So
GESCHLOSSEN
GESCHLOSSEN
GESCHLOSSEN
GESCHLOSSEN
GESCHLOSSEN
GESCHLOSSEN
GESCHLOSSEN

Magnolienfachwissen in ländlicher Umge-bung

Ein ländlicher Garten mit vielen Stauden und Zwiebelpflanzen, einer Menge span-nender Büsche und Bäume im Wachstum, einem grossen Gemüsegarten mit Obst-bäumen, Beerenbüschen, Hochbeeten, Pflanztischen sowie Gewächshäusern. Der Garten liegt an einem Nordhang, ist jedoch mit aus Steinmauern gebauten Terras-sen versehen, welche den Anbau erleichtern und das Mikroklima verbessern. 

Eine Wanderung durch den Garten schenkt Inspiration und Ideen für den eigenen Garten. Hier gibt es auch Wiesen, schönes Weideland und ein Woodland, welches jedes Jahr ein bisschen grösser wird, sowie mehrere Sitzplätze, auf welchen man sich Pausen gönnen und die Atmosphäre geniessen kann. Ebenfalls gibt es eine Pergola mit Sitzplätzen, wo man eine mitgebrachte Zwischenmahlzeit zu sich neh-men kann. Eine schwedische „Fika“ kann an „Öppen trädgård“-Tagen bezogen werden. Besuchen Sie den Garten gerne während den Öffnungszeiten des Pflan-zenzuchtbetriebes. Englische und schwedische Führungen werden an „Öppen trädgård“-Tagen angeboten. Übrige Zeiten oder grössere Gruppen müssen im Vo-raus gebucht werden. Ein Busparkplatz ist vorhanden. Keine Verbindungen mit Bus/Zug. Eine Gästetoilette ist nicht vorhanden. An der Leine geführte Hunde sind willkommen.

Der Garten ist mit Kinderwagen, Rollatoren und Rollstühlen auf Kieswiegen befahr-bar. Eine Rampe zum Pflanzenzuchtbetrieb und zum Geschäft mit Verkauf von Ke-ramik ist vorhanden. Zum Spezialangebot des Pflanzenzuchtbetriebes gehören Magnolien, Dekorationsbüsche und Bäume, Stauden und Dekorationsgras, Farn-pflanzen und Blumenzwiebeln. 

Vom Import eines klassischen, englischen Gartens nach Jonsered, Göteborg, bis hin zum Export eines westschwedischen Gartens nach Gateshaed, Newcastle!