von Echstedtska gården

Bewundern Sie das hübscheste Plumpsklo mit Deckengemälden aus dem 18. Jahrhundert. Hier gibt es auch einen Kräutergarten und einen Obstgarten. Ein Museumsladen und ein Café vollenden Ihren Besuch.

Café
Kulturmilieu
Wegbeschreibung

von Echstedtska gården Säffle ÖFFNUNGSZEITEN

Woche
Jahr
15 Apr Mo16 Apr Ti17 Apr Mi18 Apr Do19 Apr Fr20 Apr Sa21 Apr So
GESCHLOSSEN
GESCHLOSSEN
GESCHLOSSEN
GESCHLOSSEN
GESCHLOSSEN
GESCHLOSSEN
GESCHLOSSEN

Ein Ort für einzigartige Erlebnisse

Magische Kräuter und Apfelsorten aus der Provinz Värmland vertragen sich ausgezeichnet auf dem im 18. Jahrhundert erbauten Hof. Das Äussere des Hofes zeigt sich zurückhaltend und schlicht, das Innere aber ist von prächtigem Rokokostil geprägt – das Hofgebäude sowie die Gemälde im Innern des Gebäudes sind wunderschön und äusserst gut erhalten. Das berühmte Plumpsklo hat Platz für 5 Erwachsene und 2 Kinder und dessen einzigartige Wanddekorationen sind an keinem anderen Ort des Landes zu finden. Apelgården ist insofern einzigartig, da man hier ausschliesslich Apfelsorten aus der Provinz Värmland anbaut, momentan etwa 20 Sorten. Der Anbau wird ökologisch betrieben.

Jeden Sommer werden Kunstausstellungen und Veranstaltungen in den Bereichen Kunst, Musik, Kulturgeschichte und Gartenanbau durchgeführt. Nebst dem Café gibt es auch die Möglichkeit, mitgebrachte Speisen zu geniessen. An der Leine geführte Hunde sind willkommen. Eine Gästetoilette ist vorhanden. Gute Parkmöglichkeiten für Autos und Busse.