Mindful Garden

Mit Nachhaltigkeit im Fokus ist dieser private Garten zu einem Platz für alle Sinne gestaltet worden. Lassen Sie sich verführen von Kreativität, Innovation und Verspieltheit, und erleben Sie gleichzeitig die Geschichte des Platzes.

Mindful Garden ÖFFNUNGSZEITEN

Der Garten wird nach Vereinbarung geöffnet.

Vergangenheit, Gegenwart und Kreativität – alles im Einklang mit der Natur 

Bereits zu Beginn der 1940-er Jahre nahm der Garten Gestalt an, aus jener Zeit stammen eine mächtige Kiefer, sowie baumartige Rhododendren. Diese spielen selbstverständlich eine Hauptrolle in der Gestaltung des heutigen Gartens. Hier sind mehrere Räume, in welchen Pflanzen und Materialien die Formen verstärken, geschaffen worden. Man arbeitet mit Nachhaltigkeit und einem starken Umweltbewusstsein. Das Geniessbare ist ebenfalls ein wichtiger Teil der Gartengestaltung. Ein tolles Detail ist der Golfgreen, der sich hinter tanzendem Gras, Brombeeren und rotblättrigem Holunder versteckt. Die Beleuchtung macht den Garten zu einem magischen und einladenden Platz. 

Parkplätze für Autos sind vorhanden. Die nächstgelegene Bushaltestelle heisst Kobbavik. Im Garten gibt es genügend mit Plätzen, wo man ein mitgebrachtes Picknick geniessen kann. Der Garten wird nach Vereinbarung geöffnet.

Vom Import eines klassischen, englischen Gartens nach Jonsered, Göteborg, bis hin zum Export eines westschwedischen Gartens nach Gateshaed, Newcastle!