Alphems Arboretum

Interessieren Sie sich für Botanik und suchen Sie Erholung in hübscher und ruhevoller Atmosphäre? Dann sind Sie hier genau richtig – Alphems Arboretum bietet während allen Jahreszeiten blühenden und farbenfrohen Genuss.

Café
Kulturmilieu
Wegbeschreibung

Alphems Arboretum Falköping ÖFFNUNGSZEITEN

Woche
Jahr
22 Jul Mo23 Jul Ti24 Jul Mi25 Jul Do26 Jul Fr27 Jul Sa28 Jul So
24 STUNDEN AM TAG GEÖFFNET
24 STUNDEN AM TAG GEÖFFNET
24 STUNDEN AM TAG GEÖFFNET
24 STUNDEN AM TAG GEÖFFNET
24 STUNDEN AM TAG GEÖFFNET
24 STUNDEN AM TAG GEÖFFNET
24 STUNDEN AM TAG GEÖFFNET

Herzlich willkommen im Park, der eine unerwartete Verbindung zu Schneewittchen hat!

Während 50 Jahren, mit Start 1903, wurde dieser Park vom Briefträger Frans Johan Gegerfeldt angelegt. Hier können die Besucher durch einen Wald mit 300 verschiedenen Bäumen und Büschen wandern, und gleichzeitig Gegerfeldts fantastische Steinpfade bestaunen. Der Startschuss für den Garten waren die amerikanischen Tannen, welche er vor seinem kleinen Häuschen angepflanzt hatte. Dass sich die Anlage später zu einem 1,2 ha grossen Gebiet mit seltenen Büschen und Bäumen aus aller Welt entwickeln würde, konnte sich Gegerfeldt damals bestimmt nicht vorstellen. Aber was hat denn Schneewittchen mit dieser wundervollen Anlage am Hut? Ja, Gegerfeldts Häuschen wurde als Vorlage für das Haus der sieben Zwerge im Film über Schneewittchen benutzt. Kommen Sie und schauen Sie sich das Haus mit eigenen Augen an!

Während des Sommers wird Unterhaltung angeboten und das Café ist geöffnet. Das aktuelle Programm ist auf der Webseite ersichtlich. An der Leine geführte Hunde sind willkommen. Eine Gästetoilette ist vorhanden. Mitgebrachte Zwischenmahlzeiten können im Park eingenommen werden. Der Park ist ständig geöffnet, eine Führung muss jedoch telefonisch vorgebucht werden. Parkplätze für Busse und Autos sind verfügbar. Ebenfalls kann man auf dem Parkplatz in einem Wohnmobil übernachten. Der Eintritt in den Park beträgt SEK 30 und kann in der Box beim Eingang bar bezahlt werden.